Coonies & Zucht

So leben unsere Katzen:

Wir versuchen unsere Katzen möglichst artgerecht zu halten. Dazu gehört auf jeden Fall eine gesunde Fütterung. Unsere Katzen bekommen neben Frischfleisch nur hochwertiges Fertigfutter mit hohem Fleischgehalt und möglichst ohne chemische Zusätze, Geschmacksverstärker und Zucker.

Unsere Katzen dürfen sich bei uns im Haus frei bewegen und außerdem haben sie ein Freigehege mit großem Kratzbaum und Wiese zur Verfügung. Nachdem einige unserer Hauskatzen spurlos verschwunden sind oder wir einen unserer Kater von einem Auto angefahren schwer verletzt gefunden haben, wollten wir bei unseren Coonies den unkontrollierten Freigang nicht mehr riskieren.

 

Zucht – ein Kätzchen von uns?

Gesundheit und Wohlbefinden steht bei uns an erster Stelle und so versuchen wir bei uns schon den Grundstock für ein gesundes Katzenleben zu legen. Unsere Katzen stammen von einer Züchterin, die schon über viele Generationen ihre Zuchtiere auf erbliche Erkrankungen untersuchen lässt. Dazu gehört die Untersuchung auf HCM (Erkrankung des Herzens) und PKD (Erkrankung der Nieren). Auch unsere Tiere sind von einer Spezialistin auf diese Erkrankungen untersucht und als frei davon befunden worden.

Bei Katzen mit Stammbaum kann also über Generationen das Auftreten von erblich bedingten Krankheiten verfolgt werden. Indem nur gesunde Tiere zur Zucht herangezogen werden, kann das Auftreten dieser Erkrankungen minimiert werden.  Das ist auch der Grund, warum sie eine Rassekatze nur mit Stammbaum von einem seriösen Züchter erwerben sollten, auch wenn hier der Anschaffungspreis etwas höher liegt. Auch soll natürlich durch die Kontrolle eines Verbandes das Aussehen und Wesen einer Rasse erhalten bleiben.

Sollten Ihnen diese Kriterien nicht wichtig oder der Preis einfach zu hoch sein, dann ist es für Sie sicher passender einer  Katze aus dem Tierheim oder aus einem der zahlreichen „ungewollten“  Würfe ein neues Zuhause zu geben.

 

Warum eine Maine Coon?

Was macht nun die Coonies aus? Auf den ersten Blick ist es natürlich gleich einmal ihr imposantes, wunderschönes Aussehen.  Für uns aber noch viel wichtiger ist ihr tolles Wesen. Sie sind ruhig, gelassen und sanft. Sie sind gegenüber ihren Besitzern sehr anhänglich, gegenüber Fremden aber oft zurückhaltend. Sie sind sehr sozial und lieben die Gesellschaft – deshalb geben wir unsere Kitten auch nicht an Einzelplätze ab. Sie sind in ihrem sozialem Verhalten oft den Hunden ähnlich – deshalb die ideale Katze für Leute, die eigentlich gerne einen Hund hätten, aber nicht die nötige Zeit dafür aufbringen können 🙂

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.